Programm

Ready for 30 Sessions und mehr als 30 Referent:innen? In Formaten wie Best Cases, Workshops, Impulsvorträgen und einer Keynote teilen Sie Ihre Erfahrungen und Einschätzungen dazu, wie mit Videos, Podcast & Images Botschaften erfolgreich kommuniziert werden.

Freuen Sie sich über ein gewohnt vielfältiges Programm, das Ihnen über die zwei Themenwelten Content & Channels sowie Tools & Technik zusätzliche Orientierung bei der Auswahl der für Sie interessantesten Sessions bietet – von denen Ihnen zahlreiche im Nachgang on-demand zur Verfügung stehen.

Exklusive Inhalte für Teilnehmer:innen in Berlin: Create Your Own Podcast & Video – Challenge

Wer bei dem dreistündigen Hands-on Format für Podcast und Video dabei sein möchte, sollte sich ein Berlin-Ticket sichern. Diese Formate sind nur für Berlin-Teilnehmer:innen verfügbar.

Unter Formate können Sie nach Ticketkategorien filtern und einsehen, welche Sessions exklusiv für Berlin-Teilnehmer:innen zugänglich sind.

Themenfelder

Content & Channels

Lernen Sie, wie Sie erfolgreich Inhalte produzieren, Kernbotschaften direkt, ehrlich und emotional in gutes visuelles Storytelling umsetzen und nachhaltige Kommunikationsstrategien entwickeln. Darüber hinaus erhalten Sie einen detaillierten Einblick in die Verbreitung Ihrer zukünftigen auditiven und visuellen Kommunikation, wie Sie verschiedene Kanäle nutzen und Ihre Zielgruppe richtig aktivieren können.

Tools & Technik

Sie möchten wissen, welches Mikrofon Sie für ein professionellen Podcast brauchen und ob schon eine Smartphone für qualitative hochwertige Videoaufnahmen reicht? Oder möchten Sie Schnitttechniken, Bildbearbeitung und Kameraperspektiven für kreativen Content kennenlernen? Dann sind Sie im Tools & Technik Modul genau richtig!

Module
Content & Channels
Tools & Technik
Themen
Images
Podcast
Video
Formate
mit Berlin-Ticket
mit Digital-Ticket

25. November 2021

08:00

Einlass

08:00 - 09:00
09:00
mit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Begrüßung

09:00 - 09:15
Zackes BrustikNike Wessel
Zackes Brustik, Nike Wessel studio36
Zackes Brustik

Zackes Brustik

Moderator, Coach und Blogger
Nike Wessel

Nike Wessel

Geschäftsführerin
studio36
09:15
Content & ChannelsImagesmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Impuls: Politics in Pictures

09:15 - 09:30
Nike Wessel
Nike Wessel studio36
Von der Bildsprache der Politiker:innen lernen? Nike Wessel von Studio 36 schaut mit euch in die besten Momente aus 16 Jahren Angela Merkel und auch der diesjährige Wahlkampf hat einige Inspirationen in Sachen Kommunikation geliefert. Die Politiker:innen werden zum Vorbild – von knackigen, zielgenauen Sätzen über das perfekte Setting bis hin zu einprägsam gesetzten Highlights. Von der Politik kann man sich noch einiges abschauen!
Nike Wessel

Nike Wessel

Geschäftsführerin
studio36
09:30
Content & Channelsmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Keynote: BVG-Imagekampagne: selbstironisch, tolerant und provokant

09:30 - 10:10
Frank Büch
Frank Büch Berliner Verkehrsbetriebe
Auf Grund von durchschnittlichen Imagewerten entschied sich die BVG 2015 eine Kampagne zum Imagewandel aufzulegen. Es sollte ein jüngeres Publikum erreicht werden, das gerne den ÖPNV nutzt. Im Vortrag wird der Vergleich vor und nach Kampagne angestellt und die Kampagne mit diversen multimedialen Kommunikationswegen vorgestellt. Besonders hervorgehoben werden die zum Start der Kampagne eingerichteten Social Media Kanäle und deren Auswirkungen auf die Imageveränderung des Unternehmens BVG.
Frank Büch

Frank Büch

Leiter Marketing
Berliner Verkehrsbetriebe
10:20

Parallele Session 1

10:20 - 10:50
Content & ChannelsImagesmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: Wie viel Content passt in einen grünen Container? Emotionalisierung im Schienengüterverkehr.

10:20 - 10:50
Thorsten Meffert
Thorsten Meffert DB Cargo
12 Meter lang sowie 2,5 Meter hoch und breit – Mit grünen Container in sieben deutschen Großstädten für CO2-freie Lieferketten und klimafreundliche Logistik. Thorsten Meffert stellt vor, wie DB Cargo es geschafft hat durch den medialen Einsatz eines normalen Containers für deutschlandweite Aufmerksamkeit zu sorgen und die so wichtige Botschaft: „Güter gehören auf die Schiene“ in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.
Thorsten Meffert

Thorsten Meffert

Vice President Marketing
DB Cargo
Content & ChannelsVideomit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: The Uncensored Library – Mit Minecraft Internetzensur überwinden.

10:20 - 10:50
Tobias NattererKristin Bässe
Tobias Natterer DDB Berlin, Kristin Bässe Reporter ohne Grenzen
Weltweit wachsen Millionen Jugendliche unter strenger Internetzensur auf. Reporter ohne Grenzen (RSF) wollte ein Zeichen gegen Internetzensur setzen und gezielt junge Menschen erreichen.
Wie? Mit Minecraft: Denn eines der größten Games der Welt ist selbst dort spielbar, wo viele Medien blockiert sind. Am Welttag gegen Internetzensur 2020 eröffnete RSF die „Uncensored Library“. Eine digitale Bibliothek, gebaut in Minecraft. Hier wurden zuvor zensierte Artikel von renommierten Journalist:innen als Minecraft-Bücher wiederveröffentlicht – für jeden verfügbar. So wurde zum ersten Mal ein Computerspiel benutzt, um Zensur zu umgehen.
Tobias Natterer

Tobias Natterer

Senior Copywriter
DDB Berlin
Kristin Bässe

Kristin Bässe

Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Reporter ohne Grenzen
Content & ChannelsPodcastmit Digital-Ticket

Impuls: „Corporate-Podcasts, kann das weg?“

10:20 - 10:50
Egal ob Podcast, Smartspeaker oder Voice-Commerce. Die Welt um uns herum wird immer auditiver. Hören und Sprechen sind auf dem Vormarsch! Hauptsächlich getrieben durch neue technische Möglichkeiten im Rahmen der Digitalisierung. Für Unternehmen und Marken entsteht dadurch eine Vielzahl vollkommen neuer (auditiver) Touchpoints. Sind (Corporate-) Podcasts da noch zeitgemäß? Zumal wenn sie überwiegend aus klassischen Radioformaten bestehen und über Herausforderungen im Bereich Reichweite und Auffindbarkeit verfügen?

10:50

Kaffeepause

10:50 - 11:10
11:10

Parallele Session 2

11:10 - 12:10
Tools & TechnikImagesmit Berlin-Ticket

Workshop: Keyframes, Kaffee und Gottkomplexe - aus dem Alltag eines 2D-Animators

11:10 - 12:10
Christian Smoljanizki
Christian Smoljanizki studio36
Wer im Zeitalter der allumfassenden Content-Überflutung auf kreative und einzigartige Weise hervorstechen möchte, findet im Bereich der 2D-Animation eine unvergleichbare Fülle an Möglichkeiten. Ob illustrativ oder grafisch, emotional oder faktisch: jede visuelle Identität wird auf Wunsch designed, kreiert und produziert. Der Workshop bietet einen Einblick in die komplexen Arbeitsabläufe der Animation - von der ersten Skizze bis zum fertigen Film.
Christian Smoljanizki

Christian Smoljanizki

Illustrator / 2D-Animator
studio36
Tools & TechnikVideomit Berlin-Ticket

Workshop: Weitwinkel oder Tele? Hollywood denken - Die Kraft von Bildausschnitt und Perspektive Smartphone Objektive gekonnt einsetzen

11:10 - 12:10
Sibylle Trost
Sibylle Trost Insights Media Berlin
Drei Objektive im Smartphone, aber wann ist der Switch von Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Teleobjektiv eigentlich sinnvoll? Welche Perspektive bringt meine Geschichte voran? Was erzählt ein Bildausschnitt?

Back to the roots des Filmemachens führt uns Sibylle Trost auf dem Smartphone. Drei Objektive, drei Perspektiven und jede Menge Möglichkeiten eine Geschichte zu erzählen.
Spannende Einblicke in die Kraft von Bildausschnitt und Perspektive.
Sibylle Trost

Sibylle Trost

Journalistin und Filmemacherin
Insights Media Berlin
Content & ChannelsPodcastmit Digital-Ticket

Workshop: Gehört werden! Podcast kann Kommunikation. Wenn ihm das erlaubt wird.

11:10 - 12:10
Roman Kern
Roman Kern Kontur Medien
Immer mehr Unternehmen und Organisationen wollen mit Podcasts kommunizieren.
Aber wenn sie mit eigenen Mitteln aktiv werden, sind sie oft enttäuscht: Irgendwie hört keiner zu.
Dafür verantwortlich sind im Vorfeld oft einige grundlegende Mißverständnisse. Bei der Ausführung fallen dann weitere Baustellen auf: angefangen mit Strategie und Konzeption über Redaktion und Produktion bis hin zur Distribution.
Der Workshop schlägt eine Schneise durch das verwirrende Dickicht und zeigt Wege für eine gelungene Podcast-Strategie auf.
Roman Kern

Roman Kern

Journalist, freier Autor und Podcaster
Kontur Medien
12:20

Parallele Session 3

12:20 - 12:50
Content & ChannelsImagesmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: Mit einem Live-Event auf der Jagd nach der jungen Zielgruppe und kreativem Content.

12:20 - 12:50
Katharina Handwerker
Katharina Handwerker Deuter
Eine moderne Schnitzeljagd, die zeitgleich in 10 deutschen Uni-Städten stattgefunden hat. Das Konzept dieses gamifizierten und App-basierten Spiels ist schnell erklärt: Aufgaben lösen – Punkte sammeln – gewinnen. Teilnehmer beschäftigten sich über 8 Tage intensiv mit deuter und lernten die Markenkerne, sowie eine neue recycelten Lifestyle-Rucksack kennen. Katharina Handwerker stellt vor, wie deuter ein Markenerlebnis der besonderen Art erschuf.
Katharina Handwerker

Katharina Handwerker

Head of Trade
Deuter
Tools & TechnikImagesmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Impuls: Disruptive Tragedy - warum 1000 Follower nicht gleich Erfolg bedeuten!

12:20 - 12:50
Sascha Gottschalk
Sascha Gottschalk Filmemacher Deutschland
Social Media Marketing ist modern und effektiv. Die traurige Wahrheit jedoch, besonders in Deutschland ist, dass es zum größten Teil falsch genutzt wird und die Erkenntnisse 2-3 Jahre hinterher hinken. Anhand eines Beispiels aus dem Tourismus Marketing machen wir deutlich, wie missverständlich KPI´s in diesem Bereich gedeutet und fälschlicherweise als Erfolg wahrgenommen werden. Wir analysieren einen vermeintlich erfolgreichen Post auf Instagram in mehrere Bestandteile und Ebenen (grafisch unterlegt).
Sascha Gottschalk

Sascha Gottschalk

CEO
Filmemacher Deutschland
Content & ChannelsPodcastmit Digital-Ticket

Best Case: Von 0 in die Charts – mit Klima auf den Ohren!

12:20 - 12:50
Anja Fricke
Anja Fricke LichtBlick
Klimaneutralität ist die Challenge unserer Zeit und betrifft uns alle. Aber: Ohne erhobenen Zeigefinger den Klimawandel und das 1.5 Grad Limit leicht und unterhaltsam in den Alltag der Menschen integrieren – wie gelingt das? Und: Warum hat ein Unternehmen gleich zwei Podcasts dafür? Anja Fricke gibt einen Einblick in die Nachhaltigkeitskommunikation von Deutschlands Ökostrompionier LichtBlick – und warum Podcasts dort eine tragende Rolle spielen.
Anja Fricke

Anja Fricke

Communication Managerin
LichtBlick
12:50

Mittagspause

12:50 - 13:50
mit Digital-Ticket

Digitales Networking

13:10 - 13:50
13:50

Parallele Session 4

13:50 - 14:20
Content & ChannelsVideomit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Impuls: Content selbst produzieren? Wenn du es dir vorstellen kannst, dann kannst du es auch umsetzen.

13:50 - 14:20
Philip Simon
Philip Simon Silberblick
Wie schafft man es vernünftigen Bewegtbild-Content zu produzieren, ohne sich finanziell und körperlich zu ruinieren? Wie soll das bitte gehen, dass eine Person all die Disziplinen der Werbefilm- und Content-Produktion in sich bündelt und trotzdem kommt was Gutes dabei raus? Dieses Geheimnis wird in diesem Vortrag gelüftet.
Philip Simon

Philip Simon

Filmmacher & Contentproducer
Silberblick
Content & ChannelsPodcastmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: Bitte keine Werbung! Corporate-Podcast-Strategien am Beispiel „Lieferzeit. Der Logistik-Podcast"

13:50 - 14:20
David SiemsFriedemann König
David Siems C3 Creative Code and Content GmbH, Friedemann König Hermes
Die größte Challenge steht bei Corporate Podcasts ganz am Anfang: das Konzept. Wie erreichen wir unsere Zielgruppen – und gleichzeitig unsere Kommunikationsziele? Altbewährtes Talkformat, oder etwas ganz Neues? Der Paketlogistiker Hermes und die Content Agentur C3 stellen mit „Lieferzeit. Der Logistik-Podcast“ ein Konzept vor, das mit journalistischem Anspruch Fachgespräche mit Branchenexpert*innen, Reportagen aus dem Herzen der Logistik und die Expertise eines Geschäftsführers kombiniert.
David Siems

David Siems

C3 Creative Code and Content GmbH
Friedemann König

Friedemann König

Unternehmenssprecher
Hermes
Content & ChannelsPodcastmit Digital-Ticket

Best Case: Hier gibt es nicht nur was für die Kopfhörer! (muss leider kurzfristig entfallen)

13:50 - 14:20
Lara Schnagl
Lara Schnagl Payback
Wie die PAYBACK GROUP visuellen und Audio-Content in der internen und externen Kommunikation nutzt und etabliert hat. Um die Kollegen:innen zu begeistern, informieren und #engage.
Lara Schnagl

Lara Schnagl

Manager HR Relations Young Talents & Comms Team
Payback
14:30

Parallele Session 5

14:30 - 15:00
Content & ChannelsImagesmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: #GermanBlingBling auf Instagram: Content-Erstellung im B2B-Bereich

14:30 - 15:00
Maria Seywald
Maria Seywald Krones
Hochglanzproduktion oder Handyvideo? Sicherheit durch Freigabeschleifen oder authentische Einblicke? Was wollen wir senden - und was wollen Nutzer sehen? Maria Seywald gibt einen Überblick über die Antworten, die der Maschinenbauer Krones für sich auf diese Fragen gefunden hat - und gibt einen Einblick in Content-Erstellung und Prozesse hinter den Instagram-Accounts des Unternehmens.
Maria Seywald

Maria Seywald

Social Media Managerin
Krones
Content & ChannelsPodcastmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: com.on der - Börsenpodcasts – Von einem Finanzformat zum Unterhaltungs-Podcast

14:30 - 15:00
Andreas Lipkow
Andreas Lipkow Comdirect
Oftmals kommt man im Laufe der Planung und Umsetzung von Medienformaten nicht dort an, wo es eigentlich geplant war. So auch bei dem Börsenpodcast com.on in Zusammenarbeit zwischen comdirect und Onvista Medien. Was als Videoformat startete mutierte zu einem der erfolgreichsten Wirtschaft- und Finanzpodcasts in Deutschland. Mit ca. 1 Millionen Downloads und 280000 Abonnenten zeigen die Zahlen dies gut auf. Wie es dazu kam und welche Hindernisse es gab erfahrt ihr in diesem Vortrag von Andreas Lipkow.
Andreas Lipkow

Andreas Lipkow

Marktexperte
Comdirect
Content & ChannelsVideomit Digital-Ticket

Best Case: Tanzende Polizei auf TikTok? Ein klares „Jein!“

14:30 - 15:00
Julian Kösters
Julian Kösters Polizei NRW
Seit nun mehr als 1,5 Jahren sind wir als Polizei NRW auf TikTok vertreten. Sogar mit dem blauen Haken ! Was haben wir in dieser Zeit für Erfahrungen gemacht? Was hat sich bereits jetzt verändert? Und wie „tiktoken“ wir eigentlich? Achtung Spoiler: Wenn wir es können, kann es wirklich jeder! Ein Einblick in die landeszentrale Personalwerbung der Polizei NRW und die Geschichte einer Gradwanderung zwischen Auffallen und Gefallen.
Julian Kösters

Julian Kösters

Hauptkommissar und Projektverantwortlicher für Social Media, Bewegtbild und Podcast der Nachwuchsgewinnung
Polizei NRW
15:00

Snackpause

15:00 - 15:30
15:30

Parallele Session 6

15:30 - 18:30
Tools & TechnikImagesmit Digital-Ticket

Workshop: Social Media-Visuals: Kreatives aus eigener Hand

15:30 - 18:30
Barbara Ward
Barbara Ward
„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte!“ Diese alte Redakteurs-Weisheit gilt heute mehr denn je. Posts und Tweets benötigen unbedingt visuelle Inhalte, um die Aufmerksamkeit der User:innen zu gewinnen. Glücklicherweise gibt es im Internet viele Apps und Helferlein, mit denen sich gute Grafiken erstellen lassen – mit wenigen Handgriffen und bei geringen Kosten. Ihr neues Wissen können Sie in diesem Praxisworkshop im Rahmen einer Gruppenübung direkt anwenden und Ihre Kreativität mit neuen Tools auf die Probe stellen.
Barbara Ward

Barbara Ward

Journalistin, Beraterin und Autorin
Tools & TechnikVideomit Berlin-Ticket

Create your own – Challenge (Video)

15:30 - 18:30
Nike Wessel
Nike Wessel studio36
Das Hands-On-Format der PLAY-Konferenz: In Gruppen sowie mit Storyboards, Tablets und Smartphones in den Händen geht es los. Dann heißt es: Create Your Own! Teilnehmende werden selbst aktiv und produzieren unter Anleitung von erfahrenen Referent:innen ihr eigenes Video. Das bedeutet: Konzipieren, filmen, schneiden. Wer sich kreativ zeigt, ist klar im Vorteil. Bleibt nur noch zu sagen: Und, Klappe! (Am nächsten Tag werden die Videos aller Gruppen gezeigt und der/die Gewinner:in gekürt.)
Nike Wessel

Nike Wessel

Geschäftsführerin
studio36
Tools & TechnikPodcastmit Berlin-Ticket

Create your own – Challenge (Podcast)

15:30 - 18:30
Nike Wessel
Nike Wessel studio36
Das Hands-On-Format der PLAY-Konferenz: In Gruppen sowie mit Storyboards, Tablets und Mikros in den Händen geht es los. Dann heißt es: Create Your Own! Teilnehmende werden selbst aktiv und produzieren unter Anleitung von erfahrenen Referent:innen ihr eigenes Audiosnippet in Anlehnung an einen Podcast. Das bedeutet: Konzipieren, aufnehmen, bearbeiten. (Am nächsten Tag werden die Audiosnippets aller Gruppen gezeigt und der/die Gewinner:in gekürt.)
Nike Wessel

Nike Wessel

Geschäftsführerin
studio36
18:30
mit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Sum-up

18:30 - 18:40
Zackes Brustik
Zackes Brustik
Zackes Brustik

Zackes Brustik

Moderator, Coach und Blogger

26. November 2021

08:30

Einlass

08:30 - 09:00
09:00
mit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Begrüßung

09:00 - 09:10
Zackes BrustikNike Wessel
Zackes Brustik, Nike Wessel studio36
Zackes Brustik

Zackes Brustik

Moderator, Coach und Blogger
Nike Wessel

Nike Wessel

Geschäftsführerin
studio36
09:10
mit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Film und Podcast-Teaser-Vorstellung (Gewinnerabstimmung)

09:10 - 10:10
Zackes BrustikNike Wessel
Zackes Brustik, Nike Wessel studio36
And the winner is...! Gemeinsam schauen wir uns eine Auswahl der besten Kreationen der "Create Your Own" Challenge an und küren zusammen den besten Podcast und das kreativste Video aus dem Hands-on Format!
Zackes Brustik

Zackes Brustik

Moderator, Coach und Blogger
Nike Wessel

Nike Wessel

Geschäftsführerin
studio36
10:20

Parallele Session 7

10:20 - 10:50
Content & ChannelsImagesmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: The Art of Translation. Wie es gelingt, Content für jüngere Zielgruppen zu übersetzen.

10:20 - 10:50
Charlotte Heybrock
Charlotte Heybrock Stiftung Warentest
Unabhängig, objektiv und unbestechlich: 94 Prozent der Menschen in Deutschland kennen die Stiftung Warentest. Ihre Zeitschriften test, Finanztest und die Website test.de liefern seriöse Verbraucherinformationen, denen Hunderttausende vertrauen. Wie kann man vor allem jüngere Zielgruppen mit relevanten Inhalten in einem weltweiten Pool von Fake News, versteckter Werbung und Affiliate-finanzierten Inhalten erreichen? Mit überraschenden, unkonventionellen Bildern, starken Captions und viel Humor. Ein Blick hinter die Kulissen.
Charlotte Heybrock

Charlotte Heybrock

Social Media Managerin
Stiftung Warentest
Videomit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: Mit Charme und Krawatte bei TikTok: Wie ein Maschinenbauer mit Spaßvideos durchstartet.

10:20 - 10:50
Rebecca AmlungRainer GrillSophie Grill
Rebecca Amlung Ziehl-Abegg SE, Rainer Grill Ziehl-Abegg SE, Sophie Grill Ziehl-Abegg SE
Ein traditionsreicher Maschinenbauer bei TikTok: humorvoll und authentisch. Das geht! Das TikTok-Kernteam beim Motoren- und Ventilatorenhersteller ZIEHL-ABEGG wird bei der „Play Konferenz“ erklären, wie es im B2B-Unternehmen vorging: Von der Ideenfindung über die Organisation bis hin zur Überzeugung chronischer Zweifler im Unternehmen. Das Team wird erklären, warum TikTok bei ZIEHL-ABEGG kein Azubi-Projekt ist und außerhalb des klassischen Marketings läuft. Und warum ein inhomogenes Team von Vorteil ist.
Rebecca Amlung

Rebecca Amlung

E-Learning Content Developer
Ziehl-Abegg SE
Rainer Grill

Rainer Grill

Öffentlichkeitsarbeiter
Ziehl-Abegg SE
Sophie Grill

Sophie Grill

Personalentwicklerin
Ziehl-Abegg SE
Content & ChannelsPodcastmit Digital-Ticket

Best Case: OTTO im O-TON: Talk ist tot, oder?

10:20 - 10:50
Ingo Bertram
Ingo Bertram Otto
Jeden Mittwoch hebt OTTO im O-TON eine neue Geschichte auf die Podcast-Bühne – und erreicht damit seit 2019 interne und externe Zielgruppen gleichermaßen. Zu Gast: Mitarbeitende von OTTO, die zu aktuellen Themen sprechen – vom Vorstand bis zum Azubi, vom LGBT-Netzwerk bis zur Betriebsgastronomie. #OTTOCOMMS produziert den O-TON Podcast als wöchentliches Format zu 100% inhouse. Warum und wie klappt das? Wie hoch ist der Aufwand und: Lohnt der Output?
Ingo Bertram

Ingo Bertram

Pressesprecher
Otto
11:00

Paralelle Session 8

11:00 - 12:30
Tools & TechnikImagesmit Berlin-Ticket

Workshop: Zahlen, Proportionen, Relationen und Abläufe: Mit Infografiken Fakten erfolgreich visualisieren

11:00 - 12:30
Dr.  Raimar Heber
Dr. Raimar Heber DPA Infografik
Sie gewinnen Sicherheit bei der Visualisierung von Daten und Fakten: Was vom Briefing bis zur Reinzeichnung zu beachten ist, zeigt der Art Director der dpa-Infografik
in einem Workshop mit vielen Praxisbeispielen – und freut sich auf Ihre Fragn, gern auch zu kniffligen,
konkreten Visualisierungsthemen aus Ihrem Alltag.
Dr.  Raimar Heber

Dr. Raimar Heber

Art Director
DPA Infografik
Videomit Digital-Ticket

Workshop: Industriefilm - von der Idee bis zum Schnitt

11:00 - 12:30
Ulrich Pucknat
Ulrich Pucknat Pucknat Pictures
Ulrich Pucknat

Ulrich Pucknat

Fotograf & Kameramann
Pucknat Pictures
Content & ChannelsPodcastmit Berlin-Ticket

Workshop: Podcastformate für Unternehmen

11:00 - 12:30
Regina Koerner
Regina Koerner professional-podcasts.com
Der Workshop beschreibt Strategien, Formate, Zielgruppenbestimmung und Marketingansätze für die Planung von internen und externen Podcast. Im Detail werden der Nutzen für das externe Branding und Positioning diskutiert, Chancen und Möglichkeiten für eine wirksame CEO-Positionierung und das Potential für die interne Kommunikation zur Mitarbeiterbindung und internen Information sowie für HR und Recruiting.
Regina Koerner

Regina Koerner

CEO
professional-podcasts.com
12:30

Brunch

12:30 - 13:30
13:30

Parallele Session 9

13:30 - 14:00
Content & ChannelsVideomit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Impuls: Junge Zielgruppen mit Online-First Content erreichen – Formatarbeit bei funk

13:30 - 14:00
Moritz Luppold
Moritz Luppold funk
funk spricht die junge Zielgruppe von 14 bis 29 an. Und das mittlerweile recht erfolgreich. Auf über 70 verschiedenen Kanälen unterhält und informiert funk da, wo die Zielgruppe ist: Auf dem Smartphone via Plattformen wie YouTube, TikTok, Instagram und Snapchat. Dieser Online-First Content erfordert allerdings eine auf die Plattformen zugeschnittene Machart. Moritz Luppold erklärt, welche Bedeutung Thumbnail und Titel haben, wie es sich manchmal lohnt, Fehler zu machen, und warum die Formatentwicklung eigentlich nie abgeschlossen ist.
Moritz Luppold

Moritz Luppold

Formatentwickler
funk
Content & ChannelsPodcastmit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Best Case: Ein Heimathafen für Podcast

13:30 - 14:00
Lina Brinkschulte
Lina Brinkschulte Telekom
Mit einer Vielzahl von Expert:innen und Themen ein stringentes Podcast Portfolio auf die Beine zu stellen, bedarf einiges an Planung. Denn: Podcast ist weiterhin Trend und alle wollen mitreden, aber nicht jeder hat etwas zu sagen. Wie die Deutsche Telekom einen Heimathafen für unterschiedlichste Podcasts schuf, ohne die relevanten Zielgruppen aus den Augen zu verlieren, erzählt Lina Brinkschulte.
Lina Brinkschulte

Lina Brinkschulte

Finance Transformation and Innovation
Telekom
14:10
Content & ChannelsVideomit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Keynote: Wie aus Videos Wertedebatten werden.

14:10 - 14:40
Diether Kerner
Diether Kerner Philipp und Keuntje
#unhatewomen - schon Worte können Taten sein. Ein eindringliches Video für Terre des femmes, in dem Frauen die Texte von Rapsongs zitieren, die sie verunglimpfen. Und das Drowned Requiem für die Seenotretter von United4Rescue und deren SEA-EYE 4, bei dem ein Unterwasserorchester Beethovens Ode an die Freude als Requiem spielt, am Boden des Mittelmeeres, dem Grab unzähliger Flüchtlinge. Zwei Videos, die auf unterschiedliche Art und Weise geschickt gesellschaftliche Resonanzfelder nutzten und mit überschaubarem Budget einen enormen Handlungsdruck auslösten.
Diether Kerner

Diether Kerner

Geschäftsführer
Philipp und Keuntje
14:40
mit Berlin-Ticketmit Digital-Ticket

Verabschiedung

14:40 - 14:50
Zackes BrustikNike Wessel
Zackes Brustik, Nike Wessel studio36
Zackes Brustik

Zackes Brustik

Moderator, Coach und Blogger
Nike Wessel

Nike Wessel

Geschäftsführerin
studio36